QUIKKY - DIE INNOVATION

Ein revolutionärer Schnellverschluss für Hebetechnik und Logistik mit höchsten Sicherheitsstandards.
Die durch ein weltweites Patent geschützte Produktneuheit ist ebenso einfach wie genial, indem sie ein völlig neuartiges Konzept darstellt, wie zwei Objekte miteinander verbunden werden können. Das Besondere an der Erfindung liegt in der bisher ungekannten Kombination aus höchstmöglicher:

  • SICHERHEIT: maximale Zuverlässigkeit und minimale Fehleranfälligkeit
  • SCHNELLIGKEIT: Reduktion der Prozesskosten durch rasches Öffnen und Schließen
  • EINFACHHEIT: höchste Benutzerfreundlichkeit

Download QUIKKY DETAILS

QUIKKY I

Die Revolution in Sicherheitsstandards in der Hebetechnik

Der Bolzen-Schnellverschluss QUIKKY I dient als Anschlagmittelzubehör der sicheren, schnellen und einfachen Verbindung von zwei Hebebändern oder Anschlagpunkten. Er ist primär für schwere Lasten (WLL > 5 Tonnen) konzipiert und kommt in der Hebetechnik im allgemeinen sowie in der innerbetrieblichen Logistik im besonderen zum Einsatz. Die wesentlichen Produktvorteile liegen im eindeutigen und absolut sicheren Schliessmechanismus, in der signifikanten Zeitersparnis bei häufigen Handling-Vorgängen sowie in der Tatsache, dass die Hebebänder im Gegensatz zu traditionellen Produkten auf der gesamten Breite vollständig aufliegen.

TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN

  • Maschinenrichtlinie 2006/42/EG
  • CE-Kennzeichnung (Prototypen TÜV geprüft)
  • Temperierter und vergüteter Hochleistungsstahl
  • WLL: 6 Tonnen; weitere Größen auf Anfrage
  • Sicherheitsfaktor 5:1
  • Verfügbarkeit ab 2015

QUIKKY II

Der Bolzen-Schnellverschluss QUIKKY II ist eine Weiterentwicklung des QUIKKY I und auf Grund seiner Bauweise flexibel in der Anwendung. Die Möglichkeiten, zwei Anschlagpunkte miteinander sicher, schnell und einfach zu verbinden, sind zahlreich. Ob Hebebänder, Ketten oder Stahlseile, ob angeschraubt oder als eingebautes Konstruktionsbestandteil - alle Anforderungen lassen sich erfüllen.

  • Besonders bewährt sich der QUIKKY II: beim Heben von Booten und Yachten

 

TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN:

  • Maschinenrichtlinie 2006/42/EG
  • CE-Kennzeichnung
  • Temperierter und vergüteter Hochleistungsstahl
  • WLL: 10 Tonnen; weitere Größen auf Anfrage
  • Sicherheitsfaktor 5:1
  • Verfügbarkeit ab 2015

Download QUIKKY II DETAILS

QUIKKY SYSTEM

  • A patented and certified quick-coupling linker/connector. Unique, safe and tested: security factor 1:5
  • Wide range of applications in mechanical engineering, civil engineering, naval engineering and military tactics.
  • Working without the use of any additional tool
  • Currently applicable forces: 6, 10 tons
  • Models for 6 and 10 tons under study.

Wide range of applications

MECHANICAL ENGINEERING

  • For equipment, as well as assembleable and/or removable accessories, needing a robust, quick and safe connection
  • As connecting element of machinery components requiring temporary removal for maintenance.
  • As anchoring element in lifting, logistics and transport

CIVIL ENGINEERING

  • Application on large façades, occasionally removable for maintenance, allowing access inside the building.
  • For paneling and temporary fencing, guarantees quick installation and removal
  • Safe coupling of the beams when assembling and disassembling sheds and tents in short time
  • For scaffoldings and itinerant constructions such as amusement parks, stages for concerts and shows

NAVAL ENGINEERING

  • Quickly removable connection for superstructures and equipment of large size and weight. Facilitated periodic maintenance
  • Systems of lifting loads with matching belts, ropes, chains

MILITARY TACTICS

  • Rapidly installable connections for movable bridges
  • Quickly installable and removable tactic platforms and raised platforms
  • Facilitated maintenance in absence of workshops and garages

EIN STARKES TEAM

Als multidisziplinäres Team mit einer unstillbaren Begeisterung für die angewandte Mechanik, suchen wir stets nach neuen Lösungen, welche die alltäglichen Arbeitsprozesse vereinfachen und beschleunigen sowie weiterhin maximale Sicherheit gewährleisten.
Laufende Innovation, bedingungslose Qualitätsorientierung, ständige Prozessoptimierung - das ist das Credo der beiden Gründer, die auf einschlägige Branchenerfahrungen und ein weitreichendes Netzwerk von Fachexperten zurückgreifen.

 

ARS Meccanica Dolomiti s.r.l., Via Dr. Streiter 20 | I-39100 Bolzano | T +39 0471 324092 | M +39 329 696 7830 | F +39 0471 1968479 | info@arsmecdolomiti.com